Valentinstag mit Nivea

nivea

Nach „Lemongrass“ und „Happy Skin“ realisierten die Powerflasher erneut erfolgreich ein Projekt für die Beiersdorf AG. Begleitend zu den Valentinstag-Sondereditionen von „Nivea“ finden sich die Motive der Dosen liebevoll animiert als eCards im Internet wieder. Schicken auch Sie verliebte Grüße:

http://www.powerflasher.de/ref/Beiersdorf/valentine/Nach „Lemongrass“ und „Happy Skin“ realisierten die Powerflasher erneut erfolgreich ein Projekt für die Beiersdorf AG. Begleitend zu den Valentinstag-Sondereditionen von „Nivea“ finden sich die Motive der Dosen liebevoll animiert als eCards im Internet wieder. Schicken auch Sie verliebte Grüße:

http://www.powerflasher.de/ref/Beiersdorf/valentine/

Viel los auf dem virtuellen Friedhof

Erfolgreiches Viralmarketing: Powerflasher begleiten VOX-Kultserie „Six Feet Under“ mit Online-Special über 5 Staffeln

Aachen / Köln, Januar 2007. “ Die US-Kultserie „Six Feet Under “ Gestorben wird immer“ “ auf Sendung hierzulande beim Kölner Privatsender VOX “ geht in die fünfte Runde. Gestartet als Geheimtipp, wurde das Erfolgsformat über die gesamte Strecke effektiv begleitet von einer ungewöhnlich breit und individuell angelegten Promotion- und Werbekampagne, die den in Teilen sehr schwarzen Humor der Serie rund um die Bestatterfamilie Fisher aufgriff, mit dem Ziel, auch neue und jüngere Zuschauergruppen auf sich aufmerksam zu machen.

Erfolgreiches Viralmarketing: Powerflasher begleiten VOX-Kultserie „Six Feet Under“ mit Online-Special über 5 Staffeln

Aachen / Köln, Januar 2007. “ Die US-Kultserie „Six Feet Under “ Gestorben wird immer“ “ auf Sendung hierzulande beim Kölner Privatsender VOX “ geht in die fünfte Runde. Gestartet als Geheimtipp, wurde das Erfolgsformat über die gesamte Strecke effektiv begleitet von einer ungewöhnlich breit und individuell angelegten Promotion- und Werbekampagne, die den in Teilen sehr schwarzen Humor der Serie rund um die Bestatterfamilie Fisher aufgriff, mit dem Ziel, auch neue und jüngere Zuschauergruppen auf sich aufmerksam zu machen.

Wichtiger Teil der Kampagne war von Beginn an ein von der Aachener Multimedia-Agentur Powerflasher GmbH konzeptioniertes, entwickeltes und gestaltetes Online-Special, das mit einer kongenialen Fortführung des morbiden Charmes über alle Staffeln hinweg hohe Clickraten erzielte. Es gelang den Machern, eine Mischung aus Information und Unterhaltung zu kreieren, die „wie der Deckel auf den richtigen Sarg passt“. So verbirgt sich hinter virtuellen Grabsteinen neben vielen Materialien rund um die Serie und einem Quiz auch die Möglichkeit, sich seine eigene Grabstätte „mit allem drum und dran“ zu schaffen.

Wichtig für den geplanten Viralmarketing-Effekt waren in erster Linie zwei Elemente: Zum einen die eCard-Funktion, mit der man seinen eigenen Nachruf an Freunde und Bekannte versenden kann, die sich wiederum in ein Kondolenzbuch eintragen dürfen. Schnell wurden auf diesem Weg zahlreiche User auf die Serie und das begleitende Online-Special aufmerksam und es bildete sich eine 5-stellige Internet-Community rund um den virtuellen Friedhof.

Zum anderen brachten Online-Games einen weiteren viralen „Segen“: Das „Sarg-Weitwurf-Spiel“ und das „Präparator-Spiel“ wurden in zahlreichen Internetforen und Communities zum Kult erklärt und sorgten innerhalb kürzester Zeit für enorm hohen Traffic auf der VOX-Seite.
„Es war eine große Herausforderung für uns, das makabre Thema anspruchsvoll humoristisch in Szene zu setzen. Unsere gelungene Antwort ist der virtuelle Friedhof“ so Carlo Blatz, Geschäftsführer der Powerflasher GmbH.

Hier geht“s zum Online-Special:
http://www.powerflasher.de/ref/onlineads/vox_sfu.html

Zur Pressemeldung im pdf-Format Viel los auf dem virtuellen Friedhof weiterlesen

6-stelliger LG-Electronics-Etat für Powerflasher

Online-Gewinnspiel und Händler-Incentive-Programm in Flash

Aachen / Willich, Januar 2007 “ Die Multimedia-Agentur Powerflasher GmbH hat den Etat für das Incentive Programm zur Promotion der Chocolate-Serie von LG Electronics Deutschland gewonnen. Für die kreative und technische Realisierung steht den Powerflashern ein knapp 6-stelliger Betrag zur Verfügung. Bereits 2005 hatten die Aachener für den Mobilfunkhersteller das Händlervertriebsprogramm LG Trade Gate mit Onlineshop, LiveVideoHilfesystem, eLearnings u. v. m. entwickelt, in das nun neue Module integriert werden.

In einem ersten Schritt haben die Powerflasher ein Gewinnspiel konzipiert, entwickelt, gestaltet und in Flash programmiert. Der geschlossene Händlerbereich bietet nun auch einen attraktiven Händlerwettbewerb mit wertvollen Preisen. ßber die Eingabe der IMEI “ der eindeutigen Seriennummer jedes verkauften Handys “ nimmt er am Gewinnspiel teil.

Daneben wird der Händler mit nützlichen Tools in seinen Vertriebsaktivitäten unterstützt: So kann er sich jederzeit über seinen aktuellen Kontostand, die Termine der Promotiontour und den Sendeplan der TV-Spots informieren. Intuitiv kann er sich ein Bild von der Vielfalt der Produktpalette machen und die LG-Mobiltelefone, ihr Design und ihre Funktionen „Flash sei Dank“ sogar „ausprobieren“. Ein Snowboard-Game zur kurzweiligen Unterhaltung rundet das Programm ab.

„LG will das Leben der Konsumenten mit intelligenter Vernetzung digitaler Produkte einfacher und besser machen“, zeigt sich Matthias Sevenig, Channel Marketing Manager bei LG sehr zufrieden von der bisherigen Zusammenarbeit mit den Aachenern, „vor allem was Design und Usability angeht, haben wir mit den Powerflashern einen idealen Partner an unserer Seite, der diesen Spirit ebenfalls lebt und für uns umsetzt!“
Für das Frühjahr 2007 wird im nächsten Schritt das komplette Incentive Programm „Sell and Sail“ von den Powerflashern gelauncht.

Zur Pressemeldung im pdf-Format

Diese Pressemeldung im Pressespiegel:
multimedia.de
horizont.net
Marketing Director

Beste Wünsche für ein powervolles 2007!

Im Turm herrscht nach ein paar wenigen ruhigeren Tagen wieder emsiges Treiben. Das neue Jahr beginnt mit spannenden Projekten und vielseitigen Aufgaben. Unser guter Vorsatz für 2007? Euch noch aktueller auf dem Laufenden zu halten und im Blog zu zeigen, was wir so alles machen. Also: stay tuned!Im Turm herrscht nach ein paar wenigen ruhigeren Tagen wieder emsiges Treiben. Das neue Jahr beginnt mit spannenden Projekten und vielseitigen Aufgaben. Unser guter Vorsatz für 2007? Euch noch aktueller auf dem Laufenden zu halten und im Blog zu zeigen, was wir so alles machen. Also: stay tuned!