AS 3.0 Workflow – Lernen und Gewinnen

Wer den Blog von Jens Franke besucht und aufmerksam den AS 3.0 Workshop verfolgt, der gewinnt auf alle Fälle! Er erhält nämlich tiefe Einblicke darin, wie Eclipse Projektworkflows entscheidend verbessert. Allen, die sich in den nächsten Wochen den Workshop reinziehen, bietet sich die Gelegenheit zusätzlich noch ein paar coole Preise abzustauben: Dem Sieger winkt eine FDT 3.0 Professional Lizenz.

Wer den Blog von Jens Franke besucht und aufmerksam den AS 3.0 Workshop verfolgt, der gewinnt auf alle Fälle! Er erhält nämlich tiefe Einblicke darin, wie Eclipse Projektworkflows entscheidend verbessert. Allen, die sich in den nächsten Wochen den Workshop reinziehen, bietet sich die Gelegenheit zusätzlich noch ein paar coole Preise abzustauben: Dem Sieger winkt eine FDT 3.0 Professional Lizenz. Platz zwei bis fünf erhalten FDT Rabattkeys und Platz sechs bis zehn werden mit themenbezogenen Büchern von O’Reilly verwöhnt.
Also: nicht wie hin zum Blog von Jens! Aufpassen und Mitmachen
http://blog.jensfranke.com/ AS 3.0 Workflow – Lernen und Gewinnen weiterlesen

Adobe MAX

Carlo Blatz hat den Wochenanfang in Barcelona verbracht und als Speaker die Adobe MAX mitgeprägt. Welche Eindrücke er mitbringt posten wir in den nächsten Tagen, wenn wir ihn zum Kurzinterview in die Finger bekommen. Hier schon mal vorab sein Vortrag als pdf zum Download.

Carlo Blatz spend the first days of this week in Barcelona where he enhanced Adobes MAX with his presentation. We will post his impressions within the next few days – as soon as we get hold of him. Until then: you can download his presentation as pdf-file here:

pdf-file: Flash vs. AJAX

FDT 3.0 ist released!

FDT 3.0Seit genau 11:40 Uhr am 15. Oktober ist die neue Version des von unzähligen Developern heiß geliebten Eclipse Plug-ins online. „Pure coding comfort“ ist seit jeher das Motto des Entwicklungstools und stand auch bei der Entwicklung der neuen Version im Vordergrund. So zielen quasi alle Features darauf ab, Aufwand und damit Entwicklungszeiten zu reduzieren und den Sourcecode übersichtlicher zu gestalten. Mehr Infos dazu auf:
http://fdt.powerflasher.com

Der neue FDT-Blog rundet das Community Angebot ab und dient dazu, Tipps und Tricks aus erster Hand an die Coder weiter zu geben.

Xtopia – Horizonte erweitern

Kompetenzen vertiefen, Horizonte erweitern, Kontakte knüpfen und die eigene Poition stärken – so lassen sich die Eindrücke der XTOPIA zusammenfassen.

Vom 10. bis 12. Oktober fand die 1. Microsoft Web-Konferenz in Berlin statt. Microsofts relativ junge Web-Technologie, versucht Entscheider, Programmierer und Grafiker einander näher zu bringen. So war auch das Publikum bei der Xtopia gemischt und die Vorträge und Workshops versuchten alle Teilnehmer zu bedienen. Die Qualität der Vorträge reichte von wenig informativ bis begeisternd.

xtopia logoKompetenzen vertiefen, Horizonte erweitern, Kontakte knüpfen und die eigene Poition stärken – so lassen sich die Eindrücke der XTOPIA zusammenfassen.

Vom 10. bis 12. Oktober fand die 1. Microsoft Web-Konferenz in Berlin statt. Microsofts relativ junge Web-Technologie, versucht Entscheider, Programmierer und Grafiker einander näher zu bringen. So war auch das Publikum bei der Xtopia gemischt und die Vorträge und Workshops versuchten alle Teilnehmer zu bedienen. Die Qualität der Vorträge reichte von wenig informativ bis begeisternd.

Carlo Blatz hat gemeinsam mit Jens Peter Kleinau von ATE eine Fallstudie zum Thema User-Interface vorgestellt. Das Feedback der sehr interessierten Zuhörerschaft zeigte, dass es sich für alle um ein sehr spannendes Thema handelt, für das es einen großen Bedarf gibt.

Neben Carlo vertraten aus unserem Team Peggy die Designer und Lars die Entwickler. Beide nahmen viele interessante Eindrücke mit und nutzen sowohl die Konferenz, als auch die Party zum Networken. Sämtliche Microsoft Cracks standen jederzeit gerne Rede und Antwort. Definitiv hat die Konferenz einen guten Eindruck vermitteln können, wo es in Zukunft hingehen kann und sowohl Information als auch Inspiration geliefert.

Einziges Manko der positiv aufgenommenen Konferenz: die Workshops bedienten ausschließlich Einsteiger. Was allerdings nicht weiter verwundert, da sich schnell herauskristalliesierte, dass es in Deutschland lediglich eine Handvoll Experten für WPF gibt. Da die Powerflasher sich schon seit Beginn mit der Technologie beschäftigen, zählen sie zu den wenigen Anlaufstellen. Xtopia – Horizonte erweitern weiterlesen