Music Moments: seid ihr dabei?

music_moments1

Habt ihr euch schon eure Konzert-Tickets gesichert und die Converse-Cam aus den Stores geholt? Falls nicht: kein Problem, auch auf den Festivals oder beim Event könnt ihr noch Kameras bekommen. Diese Cam ist Teil der neuen Kampagne von Converse, die der Hersteller cooler Klamotten gestartet hat. Bereits jetzt findet ihr die aktuellen Festival-Termine und erste Fotos auf den Seiten der von Powerflasher gestalteten Kampagne.

Music Moments: seid ihr dabei? weiterlesen

Chromifiziertes Microsoft

chromeframe

Was war das für ein Buzz in der Netzwelt als Google gestern das Open Source-Plugin „Google Chrome Frame“ für den Internet Explorer in Version 6, 7 und 8 veröffentlichte. Macht dieses Plugin doch nichts anderes, als speziell getaggte Seiten in der Engine von Google Chrome darzustellen. Vorbei die Trident-Zeiten – willkommen Webkit.

Chromifiziertes Microsoft weiterlesen

Doomi: To-Do List auf AIR-Basis

doomi_pf

Schlechtes Zeit-Management? So viele Aufgaben im Kopf, aber dann doch die Hälfte vergessen? Ab jetzt kein Problem mehr, sofern du Doomi installierst. Doomi ist eine kleine Adobe AIR-Applikation und läuft somit auf Windows, Mac OSX und Linux. Nach der Installation kannst du deine To-Do’s ganz einfach erstellen und einen Zeitrahmen einstellen, in dem du diese Aufgabe erledigen willst.

Doomi: To-Do List auf AIR-Basis weiterlesen

Agile Video-Sessions

agile

InfoQ und die AgileAlliance veröffentlichen alle zwei Wochen interessante Video-Sessions zum Thema „Agile Softwareentwicklung“. Insgesamt 18 Sessions der Agile2009 Conference werden bis Mitte März 2010 kostenlos ins Netz gestellt. Bisher wurden fünf Sessions veröffentlicht, die diverse Themen der agilen Softwareentwicklung beleuchten. Wenn man sich noch nicht mit der agilen Softwareentwicklung beschäftigt hat, sollte man es spätestens jetzt machen …

Rechtschreibprüfung für Flex3 von Adobe

adobelabs

Adobe hat heute für alle zugänglich die Preview ihres neuen Dienstes Squiggly gelauncht. Mit Squiggly kann man in Flex3-Applikationen die Rechtschreibung von Benutzern prüfen. Ganz einfach, wie man das aus Word kennt: bei Fehlern erscheint eine rote Linie unter dem Text und bei Rechtsklick erscheinen Vorschläge zur Korrektur. Eine Live-Demo könnt ihr direkt hier ausprobieren.