App Tester (m/w/d) gesucht

Du möchtest Geld neben dem Studium oder der Ausbildung verdienen? Wir suchen App Tester für unsere Kundenprojekte. Deine Aufgabe besteht darin, regelmässig die neuesten Features unserer Apps und Websites für Kunden wie Porsche zu testen, Feedback zu geben und jegliche Art von Fehlern zu finden. Wir brauchen dich 10-20 Stunden pro Woche und zahlen 15,- pro Stunde.

Die Interactive Pioneers sind ein multidisziplinäres Team aus Experten, das wegweisende Produkte, Services und User-Erfahrungen entwickelt. Mit Expertise in Front- und Backend-Entwicklung, UX, UI-, Motion-, Kampagnen- und Marken-Design.

Deine Aufgaben:

  • Ausführung von Protokollen und Überprüfung der Ergebnisse
  • Dokumentation und Berichterstattung von technischen Problemen
  • Testen von behobenen Fehlern

Unsere Anforderung:

  • Fähigkeit zur schriftlichen Dokumentation
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Du arbeitest gründlich, hast hohe Ansprüche und denkst mit

Bonuspunkte gibt es für:

  • Erfahrung mit dem Ticketsystem Jira
  • Erfahrung mit QA-Methodik
  • Englische Sprache in Wort und Schrift
  • Du benutzt seit Jahren sehr regelmäßig Social Media Apps
  • Ein eigenes iPhone
  • über 6 Monate relevante Erfahrung

Wir entscheiden uns nach Typ, Kenntnissen und Fähigkeiten.

Hast Du Fragen?

Der Videobot hat Fragen unbeantwortet gelassen? Dann ruf an oder lass uns auf ein Getränk treffen! Und wenn du schon überzeugt bist, mail einfach an Robertina:  jobs(at)interactive-pioneers(dot)de

Sollen wir uns melden?

Gib uns gerne Deine Kontaktdaten, wir melden uns schnellstmöglich bei Dir. (Selbstverständlich landest Du auf keinem Newsletter-Verteiler und wir gehen absolut vertraulich mit Deinen Daten um. Ehrenwort!)

Vielen Dank für deine Nachricht
Da gab es ein Problem …

 

Über Interactive Pioneers

Als Branding- und Innovations-Berater, Designer und Entwickler führen die Interactive Pioneers seit bald 25 Jahren ambitionierte Unternehmen mit passgenauer User-Experience zu digitalen Mehrwerten. Das preisgekrönte Digitalstudio im Aachener Drehturm wurde 1997 von Carlo Matic gegründet. Seither wurden mehr als 1.000 interaktive und strategische Lösungen für digitale und klassische Aufgabenstellungen aus einer Hand realisiert: Von digitalen Design- und Markensystemen, Apps, Websites und Spielen bis hin zur Oberfläche eines selbstfahrenden Autos sind die unterschiedlichsten Digitalprojekte für namhafte Kunden wie Aachener Dom, Deutsche Post, Innogy, Porsche, Sennheiser, Zentis und auch die Top-Adressen der deutschen Agenturlandschaft entstanden. Mehr über die IPs verraten dir der Video-Chatbot, das Showreel und der Blog.