06 June 11

CHIO Aachen 2011 mit neuer Internetseite

Rechtzeitig zum weltgrößten Reitsport-Turnier wurde diese Woche der neue Onlineauftritt für das CHIO Aachen präsentiert.

Gerade durch die direkte Nähe zu dem weltbekannten Event haben wir uns sehr auf dieses Projekt gefreut. Zusammen mit der Werbeagentur POWER+RADACH ist eine tolle Internetseite entstanden, die das CHIO als  „Weltfest des Pferdesports“ angemessen repräsentiert.

Es galt die Emotionen dieses Sports auch auf die Website zu übertragen und die Fülle an Inhalten so darzustellen, dass jeder Sportbegeisterte mit wenigen Klicks, die für ihn relevanten Themen findet. Neben der einfachen Bedienung und der emotionalen Darstellung der Inhalte stand ebenfalls die leichte Pflegbarkeit aller Inhalte für unseren Kunden im Vordergrund der Entwicklung.

Ferner wurden diverse Besonderheiten entwickelt wie die Rolex Zeitreise, das Presseportal mit Echtzeitinformationen, Livedaten aller Ergebnisse, das interaktive CHIO-Village auf Google Maps, das Newsarchiv mit Facebookanbindung, der neu gestaltete Newsletter, die Mediathek und vieles mehr.

Der Relaunch des Internetauftritts ist der Grundstein für viele weitere Projekte, die diese Veranstaltung  zu einem der modernsten Events im Sportbereichen führen soll. Schon jetzt gibt es eine Vielzahl von Ideen wie zum Beispiel die Interaktion mit den Zuschauern während der Veranstaltung, Communityfunktionen vom Ticketkauf bis zum Besuch des Turniers, mobile Services wie Livevideostreams auf dem Gelände – ihr könnt also gespannt sein.

Aber auch jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Erkunden des neuen Internetauftritts des CHIO Aachen.

Hier geht es zur offiziellen Pressemeldung.

Zurück zu Übersicht

Labels: Agency / Referenzen / Presse / Gemischtes

Du kannst einen Kommentar schreiben, die Kommentare per RSS 2.0 Feed verfolgen oder einen Trackback von deinem Blog aus setzen.

3 Kommentare

  1. Bücken-Klisch Gerdamarie 14 July 11

    war gestern beim turnier,habe auf der net-tribüne gsessen und es sehr bedauert,dass die musikgruppe der carabinieri nicht einmal an unserer tribüne vorbei gezogen sind .sie haben lediglich vor der haupttribüne gespielt.sind unsere eintrittspreise und plätze weniger wert? gruss g Bücken-Klisch.

  2. CHIO 2013 – jetzt auch für iPhone, Android » Interactive Pioneers Blog 21 June 13

    […] dem neuen Augmented Reality View erhält der CHIO Besucher, wie von unserer CHIO Website und CHIO iPad App gewohnt, auch in der Smartphone App alle anderen Information wie […]

  3. Neue Webseite des CHIO ist online » Interactive Pioneers Blog 08 June 16

    […] nunmehr X Jahren betreuen wir u.a. die Online Präsenz des CHIO Aachen. Nach dem ersten Relaunch 2011 und den Updates der Folgejahre, durften wir dieses Jahr einen kompletten Relaunch sowohl […]

Dein Kommentar

* Pflichtfelder