Die Weniger-ist-mehr-App: Verzichten für einen guten Zweck

Autor

Pablo

vom 22. Februar 2018

Im Rahmen der „Mit 2€ helfen“-Aktion des katholischen Hilfswerks Misereor ist die nächste App aus unserem Haus in den iOS- und Android Stores.

Die Weniger-ist-mehr-App hilft dir zu verzichten - denn das ist gut für dich, deine Mitmenschen und die Umwelt.


Mit der App lässt sich der eigene Verzicht planen und dokumentieren: Dabei kannst du Vorschläge auswählen, deinen individuellen Verzicht eingetragen oder die sogenannte FastenChallenge annehmen, um deiner Motivation einen zusätzlichen Schub zu geben.
Zudem hast du die Gelegenheit, deinen gesparten Konsum zu spenden. Dein eigener Verzicht wird so zur direkten Hilfe für Kinder und Jugendliche weltweit. Dass die Hilfe auch dort ankommt, wo sie benötigt wird, dafür sorgen die vorhandenen und zertifizierten Strukturen und Prozesse von Misereor.

Auf Basis der Kundenidee wurden vom Konzept über das Design bis hin zur Programmierung alle Gewerke für das gemeinnützige Projekt von uns übernommen. Dabei haben wir auf Ionic 3 zurückgegriffen, das unter Verwendung von Web-Technologien ermöglicht, eine App zu entwickeln die auf iOS und Android veröffentlicht werden kann.

Viel Erfolg beim Verzichten!

Hier findest du die Pressemeldung von Misereor.