Das ist der Gipfel! Red Dot: Best of the Best für unseren Video Chatbot

Wir versprechen, dass wir uns nie daran gewöhnen werden: Nächste Einreichung, nächste Auszeichnung für unseren Video Chatbot. Doch diesmal ist es noch eine Nummer größer: Denn mit der Verleihung des Red Dot: Best of the Best haben wir gewissermaßen den Olymp erklommen.

Die Nachricht von der Auszeichnung erreichte uns an den heißesten Tagen dieses Sommers und wir konnten nicht recht einordnen, ob das alles real ist oder wir hitzebedingt halluzinieren.
Wir waren nach den bisherigen, ohnehin schon sensationellen Award-Erfolgen für unseren Video-Chatbot ja schon einiges gewöhnt, doch dass wir beim bekanntesten Designpreis, dem Red Dot Brands & Communication, dermaßen abräumen würden, hat uns selbst überrascht.

Auszeichnung für sehr hohe Designqualität

Der Red Dot: Best of the Best ist die Auszeichnung für sehr hohe Designqualität und wurde 2019 unter insgesamt 8.697 Einreichungen lediglich 72 mal vergeben. „Ausschließlich Einreichungen, die mit ihrer sehr guten Gestaltungsqualität und kreativen Leistung überzeugen, werden mit dieser Auszeichnung prämiert“, so die Erläuterung der hochkarätig besetzten internationalen Jury.

Und: Als Best-of-the-Best-Preisträger haben wir sogar noch die Chance auf den Red Dot Grand Prix, der erst im Rahmen der Red Dot Gala am 1. November im Berliner Konzerthaus bekanntgegeben wird.
Die Preisverleihung werden wir nicht nur auf der Red Dot Gala und der anschließenden Designers Night gebührend feiern, sondern nutzen die Gelegenheit, das komplette Wochenende gemeinsam in Berlin zu verbringen.

Video Chatbot als Award Magnet

Unsere Trophäensammlung für den Video Chatbot umfasst damit Red Dot Award, IF Design Award, Deutscher Digital Award, sowie Nominierungen zum BOB Awardund zum UX Design Award. Neben den internationalen Auszeichnungen wurden wir auch in unserer eigenen Region mit dem Digital Pioneer Award des DigitalHub Aachen prämiert. Auf der IFA dürfen wir sogar eine Weiterentwicklung des Bots als Messe-Host vorstellen (wir werden berichten).

Geschenk an uns selbst

Primär hatten wir uns mit dem Video Chatbot zu unserem 20-jährigen Firmenjubiläum selbst beschenkt. Als unser eigener Kunde konnten wir ganz frei aufspielen, um eine echte Innovation an den Start zu bringen – von der ersten Ideenskizze bis zur Marktreife als Produkt. Dabei waren uns zwei Aspekte besonders wichtig: Eine neue Dimension digitaler User Experience und ein konkreter Nutzen. Der Nutzen besteht vor allem darin, unsere Innovationskraft für Kunden erlebbar zu machen und im Werben um Fachkräfte die Nase vorn zu haben.

Vielfältiger Nutzen

Die Auszeichnungen befeuern seither auch das Kundeninteresse an dem Chatbot. Denn auch abseits unseres „Eigenbedarfs“ gibt es vielfältigste Anwendungsmöglichkeiten für unser innovatives Produkt. Von einem lebendigen Kundendialog über Verkaufsberatung und Produktanleitung bis hin zum Beschwerde-Management, um nur einige Szenarien zu nennen.

Von der Qualität und Preiswürdigkeit unserer UX-Innovation kann man sich auf unserer Website überzeugen:
https://www.interactive-pioneers.de/jobs/

Weitere Infos zum Video Chatbot gibt es auch hier.